Rückspiel der ersten Mannschaft gegen den VFB Epfenbach

Am Freitag, den 09.Februar spielte die erste Mannschaft ihr drittes Spiel der Rückrunde gegen den VFB Epfenbach. Unsere Mannschaft spielte in der bewährten Aufstellung mit Köck, Mainzer, Körner und Ahlbrecht. Die Doppel spielten Köck/Mainzer und Albrecht/Körner. Beide Doppel dominierten unsere Spieler und holten somit die ersten zwei Punkte des Spieles. Somit ging man mit einem komfortablen Vorsprung in die Einzel des vorderen Paarkreuzes. Köck und Mainzer holten diese Spiele ungefährdet und erhöhten somit zur 4:0 Führung. Die Einzel des hinteren Paarkreuzes spielten dann Körner und Ahlbrecht in packenden Spielen. In diesen Einzeln gab es eine Punkteteilung. Neuer Spielstand 5:1. Weiter ging es wieder im vorderen Paarkreuz. Hier konnte man spannende Ballwechsel sehen, jedoch konnten die Epfenbacher Spieler nicht mithalten und verloren beide Einzel. Spielstand nun 7:1 für unser Team. Das letzte Einzel des Abends gewann dann Körner und somit war der Sieg mit 8:1 besiegelt. Durch diese starke Teamleistung steht unsere erste Mannschaft nun an der Tabellenspitze!

Foto: Köck (l.) und Mainzer (r.) beim Doppel

Training: Wir trainieren montags und freitags ab 18:30 Uhr (Jugend bis 20 Uhr)

Kontakt: Christian Ahlbrecht – tischtennis@tsv-meckesheim.de