Nachholspiel 11. Spieltag

Es ist vollbracht!!! Nachdem das Spiel zuerst verlegt wurde und dann die Bahnen in Hockenheim defekt waren, fand am Samstag endlich das Nachholspiel gegen den SKC Hockenheim 2 vom 11. Spieltag statt. Man entschloss sich die erfahrensten Spieler in den Start zu stellen und das waren Siegfried Baier und Ellen Rachel. Siegfried tat sich etwas schwer mit den Bahnen und doch schaffte er es, seinem Gegner Kontra zu geben. Die Beiden teilten sich die Bahnen brüderlich mit einem 2:2, aber im Endergebnis musste sich Siegfried mit 436 Holz seinem Gegner mit 460 Holz geschlagen geben. Ellen hatte noch die Erinnerungen vom letzten Mal im Kopf – aber sie wollte kämpfen. Sie sagte den Bahnen den Kampf an und spielte das zweitbeste Ergebnis auf unserer Seite mit 446 Holz. Allerdings zeigte ihr Gegner kein Erbarmen, sicherte sich jeden Durchgang und hielt 539 Holz im Endergebnis dagegen. Aber Hut ab vor Ellen – Du hast Dich den Bahnen gestellt und Dich in jedem Durchgang verbessert! Unser Schlusspaar Nicola Bajohr und Stefan Greiling musste sich also ziemlich strecken, wenn sie 2:0 Punkte und 117 Holz Rückstand aufholen möchten. Nicola kämpfte, kam aber mit den anspruchsvollen Bahnen in Hockenheim nicht zurecht. Am Ende blieb das Zählwerk bei 431 Holz stehen und sie schaffte in einem Durchgang ein Unentschieden. Ihr Gegner hielt 479 Holz dagegen und holte sich damit den 3. Punkt für Hockenheim. Stefan zeigte an diesem Samstag endlich wieder was in ihm steckt und legte gute 527 Holz auf die Bahnen. Aber seinen Gegner interessierte das nicht. Er überließ Stefan einen Durchgang, sicherte sich die übrigen drei und haute ihm auch noch das Tagesbestergebnis von 558 Holz um die Ohren. Am Schluss hieß das Endergebnis zwischen SKC Hockenheim 2 und unserer gemischten Mannschaft 2036:1840 Holz bei 6:0 Mannschaftspunkten. Das ist aktuell der 6. Tabellenplatz mit 6:12 Punkten.

Inzwischen liegt uns auch der Spielplan für die Play-Off Spiele vor. Wir sind in der Gruppe B und haben es mit den Damen vom DKC 1989 Weinheim 1, DKC Vollkugel Ettlingen 1 und SG Fortuna/Germania Lampertheim 1 zu tun. Allerdings dürfen unsere Damen noch ausgiebig Fasching feiern, denn der erste Spieltag ist hier der 18. Februar.

Unsere gemischte Mannschaft darf nächsten Woche nochmal zu Hause ran, bevor auch sie Fasching feiern dürfen.

Vorschau:

So. 04.02.2024: TSV Meckesheim 2 gegen SG DSKC Leimen / BG Nußloch 2 um 10:30 Uhr.