Spielbericht Tischtennis

Am vergangenen Donnerstag waren wir zu unserem letzten Auswärtsspiel in Siegelsbach zu Gast. Wir spielten mit Dustin Prokisch, Laura Ehehalt, Daniel Jourdan und Waleed Mahayni. Die beiden Doppel Daniel/Waleed und Dustin/Laura gingen verloren. Auch in den Einzeln zeigte sich, dass die zwei bis drei Jahre älteren Spieler im vorderen Paarkreuz einfach zu stark für uns waren. Im hinteren Paarkreuz sah es hingegen besser aus: Waleed zeigte in seinem Einzel wieder sein ganzes Können und schaffte es in den fünften Satz. Hier verlor er ganz knapp mit 11:9…

Spielbericht Tischtennis

Am Freitag den 6. Ma i traf sich unsere Jugendmannschaft zum Heimspiel gegen den TTC Hilsbach. Dieser steht in der Tabelle einen Platz vor unserem Jugendteam. Unser Team war mit Philip D., Dustin, Daniel und Waleed stark aufgestellt. In den Doppeln spielten Philip/Dustin sowie Daniel/Waleed. Das erste Doppel konnten Philip und Dustin souverän mit 3:0 gewinnen. Daniel und Waleed, die sich als Doppel neu gefunden hatten, mussten ihr Doppel leider im fünften Satz knapp an die Gegner abgeben…

Jubiläumsfestbankett am 30.04.2022 für 50 Jahre Abteilung Kegeln

Mit einem Jahr Verspätung war es uns endlich möglich, unser Festbankett anlässlich unseres 50-jährigen Jubiläums zu feiern, nachdem wir es letztes Jahr wegen Corona leider verschieben mussten. Dafür war uns die Pandemie dieses Jahr wesentlich besser gesinnt und wir konnten ohne Verordnungen und Konzepte einen wunderschönen Abend verbringen. Es hat uns sehr gefreut, dass Herr Bürgermeister Brandt, sowie der Präsident der DCU Herr Jens Bernhard und der 1. Vorsitzende des BKBV Herr Karlheinz Horr unserer Einladung gefolgt sind…

Spielbericht Tischtennis

Ein hartes Stück Arbeit war der 6:4 Auswärtssieg in Adelshofen. Es spielten Luca Mainzer, Philip Deger, Dustin Prokisch und Waleed Mahayni. Zunächst gewann das Doppel Philip/ Dustin ganz souverän in drei Sätzen. Luca und Waleed konnten die ersten beiden Sätze gewinnen und verloren dann nur ganz knapp im fünften Satz. Ebenfalls im fünften Satz verlor Philip sein erstes Einzel. Luca, Dustin und Waleed konnten anschließend alle drei ihre Einzel für sich entscheiden. Philip kämpfte sich in seinem nächsten Einzel erneut in den fünften Satz, musste sich aber nach vielen Kantenbällen und Netzrollern geschlagen geben…

Spielbericht Herren

Am Freitag, den 08.04. fuhren Markus Köck, Michael Mainzer, Christian Ahlbrecht und Kenneth Langbein zum Auswärtsspiel nach Tiefenbach. In den Doppeln konnte unsere Mannschaft leider nicht punkten, wobei das Doppel Köck/Mainzer zwei ihrer Sätze erst nach Verlängerung aus der Hand gab. Auch in den Einzeln erwiesen sich die Tiefenbacher als sehr spielstarke Gegner. Markus Köck kämpfte in beiden Spielen über fünf Sätze und konnte durch seine Geduld und Nervenstärke eines der Spiele auch für sich entscheiden…

VEREINt laufen! im ETG

Unter diesem Motto fordert der Elsenz-Turngau
seine Mitgliedsvereine auf, im Mai so viele Kilometer wie möglich zu sammeln. Für die besten Vereine ist ein toller Geldpreis ausgelobt! Darum fordern wir alle TSV Mitglieder ab 18 Jahre auf, rein in die Sportschuhe und raus in die Natur!!!

Nachholspiel 18. Spieltag

Was für ein Abschluss der Saison. Das Spiel zwischen dem PSV Ludwigshafen 1 und dem DKC Meckesheim 1 hatte alles drin, was ein gutes Spiel in der 2. Bundesliga braucht. Es gab Spannung, Bestleistungen und noch einiges mehr. Den Auftakt machten beim DKC Meckesheim wie gewohnt – und gut eingespielt – Melanie Schott und Saskia Oehmig. Melanie tat sich etwas schwer mit den neuen Bahnen – aber dennoch schaffte sie zum Saisonende ein solides Ergebnis mit 425 Holz. Ihre Gegnerin aus Ludwigshafen nutzte dies aus und hielt 445 Holz dagegen…

Spielbericht Tischtennis

Beim Tabellenführer VfB Epfenbach war am vergangenen Freitag leider nicht allzu viel zu holen. Die zumeist zwei bis drei Jahre älteren Spieler waren zu stark für unser junges Team. Es spielten Philip Deger, Dustin Prokisch, Daniel Jourdan und Waleed Mahayni. Das Doppel Deger/Prokisch konnte immerhin zwei Sätze gewinnen und verlor nur ganz knapp in der Verlängerung des 5. Satzes. Fast alle Einzel gingen anschließend mit 3:0 verloren. Über einen Einzelsieg durfte sich das Team aber freuen: Waleed konnte seinen Gegner mit 3:2 besiegen und holte damit den Ehrenpunkt…

18. Spieltag

Ihr werdet Euch bestimmt gleich wundern und fragen: Wie kann der Bericht denn so kurz sein? Gemäß Vorschau haben doch dieses Wochenende zwei Mannschaften gespielt! Theoretisch ja; allerdings wurde unsere erste Mannschaft unter der Woche von der gegnerischen Mannschaft gebeten, das Spiel um eine Woche zu verschieben – Corona lässt grüßen. Aber wenigstens unsere zweite Mannschaft durfte ihren letzten Spieltag absolvieren – in Ubstadt … früh morgens … nach der Zeitumstellung…aber den Ubstadtern war 9 Uhr auch zu früh und daher mussten die Damen erst um 10 Uhr auf der Matte stehen…

17. Spieltag

An diesem Wochenende wurden die Vereinsfarben nur durch unsere zweite Mannschaft vertreten – aber das mit Bravour. Diese bekam Besuch von der SG Rüppurr Alem.-DJK-FG 1. Den Start bildeten dieses Mal Nicola Bajohr und Saskia Deufel. Nach den letzten im Standgas gespielten Spielen zeigte Nicola, dass es pünktlich zum Saisonende mit ihren 399 Holz wieder bergauf geht. Ihre Gegnerinnen – das ist kein Schreibfehler – kämpften sich gemeinsam auf 364 Holz. Saskia konnte wieder eine Schippe zulegen, hat ihre letzte persönliche Bestleistung um weitere 20 Holz gesteigert und ging mit stolzen 428 Holz von den Bahnen…