15. Spieltag

An diesem Wochenende bekam unsere gemischte Mannschaft daheim Besuch von der SG DSKC FA Leimen / BG Nußloch 2 und die Begegnung wurde mit vier persönlichen Bestleistungen beendet. Im Startpaar standen heute Stefan Greiling und Saskia Deufel. Stefan legte sich besonders ins Zeug und spielte als gäbe es kein Morgen mehr. Er spielte mit seinen 553 Holz nicht nur das Tagesbestergebnis, sondern zugleich auch noch seine persönliche Bestleistung. Seine Gegnerin aus Leimen/Nußloch schaffte es zwar nicht ganz mitzuhalten, aber auch sie hat auf unseren – nicht leicht zu spielenden Bahnen – ihr bestes Ergebnis von 421 Holz gespielt! Dennoch ging der Mannschaftspunkt mit einem 4:0 an Stefan. Saskia durfte auch endlich Mal daheim ran und nach anfänglicher Nervosität zeigte mit 470 Holz nicht nur ein tolles Ergebnis, sondern auch sie spielte ihre persönliche Bestleistung. Ihre Gegnerin war eine der Jugendspielerinnen von Leimen/Nußloch und sie quälte sich auf unseren Bahnen, aber dennoch kämpfte sie um jedes Holz ihrer 430 Holz, und holte sich einen Durchgang. Das Duell zwischen den beiden endete mit einem 3:1 für Saskia. Somit ging unser Schlusspaar Marianne Oehmig und Ellen Rachel mit einem 2:0 und einem 172 Holz großen Vorsprung auf die Bahnen. Marianne griff nach längerer Pause wieder ein, dennoch man merkte, dass sie noch nicht hundertprozentig fit war. Aber das änderte nichts an ihrem Kampfgeist, es den Bahnen zu zeigen und sie legte 500 Holz auf die Bahnen. Auch sie bekam es mit einem der Jugendspieler zu tun und dieser spielte nicht nur deren Tagesbestergebnis mit tollen 522 Holz, sondern sicherte sich mit 2,5:1,5 Punkten auch den Mannschaftspunkt für Leimen/Nußloch. Super gemacht! Ellen bekam es mit dem dritten Jugendspieler von Leimen/Nußloch zu tun und auch dieser Jungspund war ziemlich hartnäckig. Ellen musste sich ganz schön strecken um ein 2:2 zu erringen. Hier entschied das Endergebnis wer sich den Mannschaftspunkt holt und Ellen hatte mit 522 Holz die Nase vorne. Aber auch ihr Gegner spielte ein tolles Ergebnis von 485 Holz. Nach drei persönlichen Bestleistungen schaffte es unsere gemischte Mannschaft noch mit ihrem Endergebnis eine neue Bestleistung zu Hause aufzustellen, auch wenn es nicht ganz für den Bahnrekord gereicht hat. Das Endergebnis zwischen dem TSV Meckesheim 2 und der SG DSKC FA Leimen / BG Nußloch lautete 2045:1858 und 5:1 Punkten. Aktuell liegt unsere gemischte Mannschaft auf dem 6. Tabellenplatz mit 8:12 Punkten.

Am Wochenende sind zum Glück alle Mannschaften spielfrei. Denn am Sonntag, den 11.02.2024 sind wir alle in der Auwiesenhalle anzutreffen, wo wir versuchen werden, den Kindern wieder einen schönen Nachmittag zu bescheren. Wer also noch nichts vor hat – wir freuen uns auf Euch! Einlass ist ab 13.30 Uhr und Beginn ab 14.11 Uhr.

Vorschau:

18.02.2024: SG Fortuna / Germania Lampertheim 1 gegen DKC Meckesheim 1 um 14 Uhr.

18.02.2024: TSV Meckesheim 2 gegen SKC Hockenheim 2 um 10:30 Uhr.