14. Spieltag

Unsere Mädels von der zweiten Mannschaft hatten mal wieder das Vergnügen auf einer 2-Bahnanlage spielen zu dürfen und waren bei den Herren von Ittersbach zu Gast. Da bisher nur die Herren dort gespielt hatten, sind sie auch erstmal tapfer dran vorbeigefahren, da man das gesamte Sportgelände nicht als solches erkannte – der Fußballverein, zu dem die Herren von Ittersbach gehören, ist nämlich gerade dabei das Clubhaus zu vergrößern und daher herrscht über das komplette Gelände eine Baustelle. Aber sie konnten pünktlich ihre 4 Durchgänge beginnen! Den Start machte unsere Saskia Deufel. Die Bahnen lagen ihr überhaupt nicht und auch die Tatsache, dass eine Mitkämpferin fehlte, machte es ihr nicht leichter – aber Saskia Kopf hoch, wer das Spiel gesehen hat, weiß wie du dich abgemüht hast und die nächsten Spiele werden wieder besser. Sie kämpfte und schuftete und kam am Ende auf 362 Holz. Ihr Gegner aus Ittersbach war verbissen, zeigte keine Gnade und spielte 413 Holz. Jennifer Bauer ging mit einem Rückstand von 51 Holz als zweite auf die Bahnen. Jenny kam dagegen gut mit den Bahnen zurecht und spielte – mit zwei gleichwertigen Durchgängen – 409 Holz. Ihr Gegner wollte sich nicht ins Bockshorn jagen lassen und hielt 429 Holz dagegen. Der Rückstand steigt auf 71 Holz. Als nächstes ging Nicola Bajohr auf die Bahnen. Ihr lagen diese Bahnen und es lief bei ihr –  sie zeigte, dass auch wir dort sehr gut spielen können und trieb das Zählwerk auf 434 Holz. Allerdings war ihr Gegner damit nicht einverstanden und hielt stolze 451 Holz dagegen. Somit stieg der Rückstand erneut auf inzwischen 88 Holz an. Aber wir hatten noch ein As im Ärmel – unsere Saskia Oehmig musste nun einfach seelenruhig ihr Können zeigen, um den Rückstand zumindest zu minimieren. Aber auch sie tat sich schwer und ihr Zählwerk gab bereits bei 409 Holz auf. Ihr Gegner drehte im zweiten Durchgang richtig auf und hielt 431 Holz dagegen. Das war nun ein eindeutiges Ergebnis – wir verloren das Spiel mit 110 Holz. Aber auch wenn das Spiel verloren ging, hatten unsere Mädels dennoch Spaß und haken dieses Spiel als eine weitere Erfahrung ab. Endstand zwischen VfR GW Ittersbach 1 gegen DKC Meckesheim 2 lautete 1724:1614. Wir möchten noch erwähnen, dass die Ittersbacher beinahe einen neuen Bahnrekord aufgestellt hatten – da sieht man mal, zu welchen Höchstleistungen unsere Mädels ihre Gegner antreiben. Momentan sind wir auf dem 9. Tabellenplatz mit 8:18 Punkten.

Vorschau:

Es ist endlich so weit, unsere zweite Mannschaft hat ihr Nachholspiel gegen KSC Weiher 2!

Sa 20.02.2022: KSC Weiher 2 gegen DKC Meckesheim 2 um 13.00 Uhr.