7. Spieltag

So der 7. Spieltag ist nun rum…und die Punkte sind leider in Karlsruhe geblieben.

Unsere 1. Mannschaft durfte gegen die Damen von SKC Germania Karlsruhe 1 antreten. Diesmal gingen Melanie Schott und Ellen Rachel zusammen in den Start. Melanie hatte mit den Bahnen zu kämpfen, bekam aber doch das eine oder andere Hölzchen geschenkt und konnte mit schönen 533 Holz die Bahn verlassen. Ihre Gegnerin hielt aber stolze 560 Holz und 3 Spielerpunkte dagegen, so dass der erste Mannschaftspunkt in Karlsruhe blieb. Ellen verlangten die Bahnen wieder alles ab und sie gab sich nach 42 Wurf geschlagen. Für sie sprang Saskia Deufel ein und zusammen kämpften sie sich auf 445 Holz. Ihre Gegnerin zeigte kein Erbarmen und holte mit 4 Spielerpunkten und tollen 551 Holz den nächsten Mannschaftspunkt. Wir wussten, dass es nicht einfach wird, aber 133 Holz wieder aufzuholen ist schon eine Hausnummer. Im Mittelpaar gingen dann Kornelia Müller und Bettina Herget auf die Bahnen. Kornelia kämpfte ebenfalls mit den Bahnen, aber sie schaffte es bei 2:2 Spielerpunkten mit dem besseren Ergebnis von 497 Holz, den ersten Punkt auf unser Konto zu schaffen. Bettina erkämpfte sich 524 Holz, aber ihre Gegnerin hielt bessere 537 Holz dagegen und holte somit bei ausgeglichenen Spielpunkten den nächsten Mannschaftspunkt für Karlsruhe. Nun hieß es nur noch Schadensbegrenzung zu betreiben, denn auch das Schlusspaar von Karlsruhe war nicht zu verachten. Diesmal gemeinsam im Kampfmodus waren Saskia Oehmig und Anja Klein. Saskia lieferte sich einen Kampf, musste sich aber mit 511 Holz dem Ergebnis von 530 Holz geschlagen geben. Und bei Anja wollte es heute gar nicht laufen. Zudem hatte sie die Tagesbeste als direkte Gegnerin. Sie zeigte uns, wie man die Bahnen zu spielen hat und haute Anja 577 Holz (davon 197 ins Abräumen) um die Ohren. Bei Anja war bereits bei 497 Holz das Ende der Fahnenstange erreicht und auch der letzte Mannschaftspunkt wurde den Gastgebern von Karlsruhe überlassen. Das Spiel zwischen SKC Germania Karlsruhe 1 und DKC Meckesheim 1 endete verdient und ganz deutlich mit einem Endergebnis von 3245:3005 und 7:1 Punkten. Aktuell liegen unsere Mädels auf dem 6. Tabellenplatz mit 4:8 Punkten.

Vorschau:

So. 19.11.2023: RW/Goldene 9 Walldorf 1 gegen DKC Meckesheim 1 um 14:30 Uhr.

So. 19.11.2023: TSV Meckesheim 2 gegen KC 80 Eberbach 3 um 10:30 Uhr.