Dein Sportverein: TSV Meckesheim.

Der passende Sport für dich

Der TSV Meckesheim versteht sich als Freizeit- und Breitensportverein und bietet ein vielfältiges Angebot für jedes Alter. Nähere Informationen zum Sportangebot finden Sie unter den jeweiligen Abteilungen.

Neuigkeiten:

Tischtennis

Spielbericht Tischtennis

Am vergangenen Freitag fand unser erstes Rückrundenspiel gegen den TTV Eschelbronn statt. Aufgestellt waren Daniel Jourdan, Waleed Mahayni, Philip Deger und Marcel Jourdan. In den Doppeln spielten Daniel und Waleed zusammen sowie Philip und Marcel. Beide Doppel konnten souverän mit 3:0 gewonnen werden. Auch in den Einzeln ließen unsere Jungs nichts anbrennen und holten Punkt für Punkt. Jeder Spieler gewann sein Einzel mit einer klasse Leistung. Somit stand es am Ende 6:0 für uns. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

Weiterlesen »
Kegeln

12. Spieltag

Unsere zweite Mannschaft machte am Samstag einen Ausflug zu der gemischten Mannschaft von der SG Rüppurr. Mal wieder ging es auf eine zwei Bahnanlage – somit hieß es Mann gegen Mann. Den Start machte für uns Stefan Greiling – was war das bitte für ein Auftakt! Gleich zu beging hämmerte er 468 Holz auf die Bahnen. Da konnte sein Gegner mit 416 Holz nicht mithalten. Somit durfte Siegfried Baier mit einem schönen Vorsprung von 52 Holz auf die Bahnen. Vielleicht sollte man hier erwähnen, dass es diese zwei Bahnen in sich haben und ziemlich schwer zu spielen waren. Und dies bekam auch unser Siegfried zu spüren – zumal er auch noch angeschlagen war. Aber er ließ die Mannschaft nicht im Stich und kämpfte und brachte zum Schluss 356 Holz auf die Bahnen. Sein Gegner hielt sich mit seinem Ergebnis von 388 Holz ebenfalls zurück…

Weiterlesen »
Kegeln

Wieder Spannung bis zur letzten Kugel

Unsere Mädels machten am Sonntag einen Ausflug nach Landstuhl zu den Damen von Miesau. Schon auf dem Hinweg sorgten die Wettergötter mit Regen und Schneeregen für Sorgenminen. War das etwa schon ein Zeichen? Im Startpaar gingen wie gewohnt Melanie Schott und Saskia Oehmig auf die Bahnen. Melanie kämpfte mit den Bahnen und konnte ihnen 412 Holz abringen. Ihre Gegnerin hielt 403 Holz dagegen. Saskia dagegen kam überhaupt nicht zurecht und sie musste mit 384 Kegel die Segel streichen. Ihre Gegnerin nutzte dies aus und hielt dennoch humane 415 Holz dagegen…

Weiterlesen »
Kegeln

Krimi erster Klasse

Was war das für ein Spiel am Sonntag! Bei der Begrüßung wünschte sich unsere Mannschaftsführerin Anja Klein ein spannendes Spiel; aber mit so einem Spiel dürfte auch sie nicht gerechnet haben. Nach dem Startpaar Melanie Schott und Saskia Oehmig sah es nicht danach aus, dass es ein Krimi werden würde. Melanie spielte gute 441 Holz. Ihre Gegnerin hatte mächtig mit unseren Bahnen zu kämpfen und konnte nur 369 Holz entgegenhalten. Saskia ist etwas gemütlicher in das neue Jahr gestartet und spielte solide 434 Holz. Ihre Gegnerin wiederum kam besser ins Spiel und hielt starke 453 Holz dagegen. Das machte einen Vorsprung von 53 Holz – eigentlich komfortabel, aber wir wissen, wie schnell sich das Blatt wenden kann…

Weiterlesen »
Turnen und Leichtathletik

Strahlende Kinderaugen beim Nikolausturnen!

Am 11.12.2022 war es nach langen zwei Jahren wieder so weit. Es hatten sich alle Kinder, Übungsleiter, Eltern und Großeltern in der Auwiesenhalle versammelt und warteten gespannt auf die Ankunft des Nikolauses. Passend zu unserer Nikolausfeier war der erste Schnee gefallen und alle waren gespannt, ob es der Nikolaus rechtzeitig mit seinem Schlitten zu uns schafft. Die Kinder und Jugendlichen waren gut vorbereitet. Tatsächlich kam der Nikolaus mit den ersten Klängen des Nikolausliedes und streckte die Nase durch die Eingangstür. Auf der Bühne angekommen, begrüße er die Kinder und Erwachsenen und nahm auf dem für ihn gerichteten Kasten Platz, um gespannt das Programm zu verfolgen…

Weiterlesen »
Tischtennis

Starkes Doppel der Meckesheimer Jugend

Am vergangenen Wochenende fanden die Bezirksmeisterschaften der Jugend in Zuzenhausen statt. Bei der Altersgruppe U19 starteten Philip Deger sowie Daniel und Marcel Jourdan.
Zunächst wurde im Einzel in 4er sowie 5er Gruppen gespielt. Hier konnte Philip tolle zwei Spiele gewinnen sowie Daniel ein Spiel. Marcel konnte einiges an Spielerfahrung gewinnen, zu einem Sieg reichte es nicht. Leider schaffte es keiner unserer Spieler in die Finalrunde.
Anders im Doppel: Philip und Daniel – unser eingespieltes Doppel aus der Vorrunde – schaffte es bis ins Halbfinale…

Weiterlesen »