Volksbank Neckartal

Volksbank Neckartal eG verleiht die „Sterne des Sports“ in Bronze

Zur Preisverleihung des großen „Stern des Sports“ in Bronze konnte Daniel Mohr, Vorstand der Volksbank Neckartal eG Ende Juli alle teilnehmenden Vereine aus dem Geschäftsgebiet der Bank in der Manfred-Sauer-Stiftung in Waldwimmersbach begrüßen.

„Heute wird es nur Sieger geben!“ Damit leitete Vorstand Mohr die Preisübergabe ein. Insgesamt 17 eingereichte Projekte wurden zuvor von einer fachkundigen Jury bewertet und die drei Erstplatzierten festgelegt. Der Ausschuss bestand aus:

  • Ann-Kathrin Schmitt, Europa- und Weltmeisterin im Hundeschlittenrennen
  • Timo Bracht, ehemaliger Triathlet, Coach und Speaker
  • Johannes Kolmer, stellvertretender Vorsitzender des Sportkreises Heidelberg
  • Claus Weber, Resortleiter der Sportredaktion der Rhein-Neckar-Zeitung

Der große „Stern des Sports“ in Bronze wurde gemäß Juryentscheidung an den TSV 1901 e.V. Meckesheim verliehen. Für das Gewinnerprojekt „Gemeinsam bewegen mit unserer Osterrallye“ wurden 1.500€ vergeben. Zusätzlich haben die Meckesheimer jetzt auf Landesebene die Chance auf den „Stern des Sports“ in Silber. Den zweiten Platz und den Gewinn eines kleinen Sterns zusammen mit 1.000 Euro sicherte sich der TV Bammental e.V. Abteilung Handball mit dem Projekt „Kontakt halten in Corona-Zeiten“. Der dritte Platz verbunden mit einem kleinen Stern und 500 Euro für die Vereinskasse ging an den SV Waldwimmersbach e.V. für das Projekt „Digitale Team-Challenge“.

Die teilnehmenden Vereine erhielten neben einem TeilhaBÄR, der symbolisch für die Mitgliedschaft steht, eine Geldspende in Höhe von 100 Euro. Daniel Mohr erläuterte in diesem Zusammenhang den hohen Stellenwert der Mitgliedschaft, sowohl für die Vereine als auch für die Bank.

Die „Sterne des Sports“ sind der bedeutendste Breitensportpreis in Deutschland. Seit 2004 schreiben die Volksbanken Raiffeisenbanken den „Oscar des Breitensports“ gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund erfolgreich aus. An diesem Wettbewerb können sich Sportvereine beteiligen, die sich in besonderem Maße in gesellschaftlich wichtigen Bereichen engagieren. Bei den Sternen des Sports geht es nicht um sportliche Höchstleistungen, Medaillen und Rekorde, sondern um kreative und innovative Angebote, beispielsweise im Bereich Gesundheitssport, Jugendarbeit, Integration oder Vereinsmanagement. Dabei gibt es jeweils Gewinner auf kommunaler, Landes- und Bundesebene.

Daniel Mohr ging in seinen Ausführungen u.a. auf das Ehrenamt und die Herausforderungen, die die Corona-Pandemie besonders für die Vereine mit sich gebracht hat, ein. Außerdem hob er die Unterstützung der Region durch die Bank hervor. „Sie sehen, alle können sich auf uns verlassen,“ so Herr Mohr, denn über alle Förderwege hinweg flossen allein im letzten Jahr insgesamt 440.000 Euro in die Region und auch in diesem Jahr beträgt der Fördertopf bereits 265.000 Euro. Diese Unterstützungen stammen zum Teil aus Eigenmitteln der Bank, zum anderen Teil aus den Reinerträgen des Gewinnsparens und aus vielen Einzelspenden von Mitgliedern/Kunden/Förderern im Bereich Crowdfunding und Kinder unterm Regenbogen.

TSV Meckesheim

Mit auf dem Bild sind Ann-Kathrin Schmitt (1.v.l.), Johannes Kolmer (2.v.l.) und Daniel Mohr (1.v.r.)

Osterrallye des TSV Meckesheim belegt den ersten Platz bei „Sterne des Sports“ auf
kommunaler Ebene

In den vergangenen Osterferien veranstaltete der TSV Meckesheim für seine Mitglieder eine Osterrallye. Es war uns ein Anliegen, dass die Rallye zu einer Aktion für die ganze Familie wurde. Zehn Stationen führten durch unser schönes Meckesheim und luden mit Rätseln und sportlichen Aktivitäten zum Mitmachen ein. Die Osterrallye war für den Verein und seine Mitglieder bereits ein voller Erfolg.

Nun darf der TSV mit seiner Osteraktivität einen weiteren großen Erfolg feiern. Unser Verein belegte mit der Rallye den ersten Platz im Wettbewerb „Sterne des Sports“ auf kommunaler Ebene. Die "Sterne des Sports" werden durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und die Volksbanken Raiffeisenbanken an Vereine verliehen, die sich in Ihrer Region über das normale Breitensportprogramm hinaus mit besonderen Angeboten nachhaltig gesellschaftlich engagieren und damit einen Beitrag zum Gemeinwohl leisten.

Unter großem Engagement der Leiterin der Abteilung Turnen und Leichtathletik, Karin Freimann, wurde die Bewerbung für diesen Wettbewerb im Juni eingereicht. Am vergangenen Freitag fand nun die Preisverleihung in der Manfred-Sauer-Stiftung in Lobbach durch die Volksbank Neckartal statt. Mit großer Freude nahmen unsere geschäftsführenden Vorstände, Katharina Schranz und Michael Mainzer, den „Großen Stern des Sports“ in Bronze entgegen. Die Osterrallye des TSV ist hiermit automatisch für die Teilnahme am Wettbewerb auf Landesebene und für die "Sterne des Sports" in Silber qualifiziert. Wir sind sehr gespannt, wie es weiter geht.

2021 08 04 Verein

20210527 stadtradeln1Stadtradeln 2021 vom 12.06 bis 02.07.202120210527 stadtradeln2

Auch die beiden Teamsieger des Rhein-Neckar-Kreises, aus den letzten beiden Jahre, haben Ihre Zusage gegeben und möchten Ihren Titel wieder verteidigen. Auch wir, der TSV Meckesheim nehmen dieses Jahr wieder am Stadtradeln teil und hoffen auf möglichst viel Unterstützung durch unsere Mitglieder. 

Infos auf der Homepage https://www.stadtradeln.de/meckesheim

20210527 VereintLaufen120210527 VereintLaufen2
Vielen Dank an alle, die fleißig mit uns Kilometer gesammelt haben. Es hat Spaß gemacht, auch wenn jeder nur für sich unterwegs war. Vereint haben wir dennoch ein sehr gutes Ergebnis erzielt.

11 Vereine des Elsenz-Turngau Sinsheim haben an der Aktion im April teilgenommen.

Insgesamt 47 Vereinsmitglieder haben für unseren Verein zusammen 4912 Kilometer erlaufen, erwalkt und erwandert. In der Wertung waren wir bei den kleineren Vereinen bis 351 Mitglieder und konnten hier einen hervorragenden 3. Platz erlaufen.

In der Kategorie "Kilometer-Sieger" wurde Hans Jäger 2. mit einer Kilometerzahl von 420,9 km. Unser "Alters-Sieger" ist Karl Ruis. Mit seinen 81 Jahren und 76 km belegte er den 5. Platz in der Wertung.

20210527 VereintLaufen3

Die Ergebnisse findet ihr unter folgendem Link: http://www.elsenzturngau.de/default-f3765dd3b4-1-1.html

OstereiOsterrallye mit dem TSV Meckesheim

Vielen Danke, dass ihr so zahlreich an unserer Osterrallye teilgenommen habt. Es haben 95 Kinder mitgemacht.

 Wenn ihr es genau wissen wollt, sind hier die Lösungen zu den Fragen, die wir euch gestellt haben:

  1. Es führen 48 Treppenstufen zur Martinskapelle hoch.
  2. Unser Wappenbaum trägt 13 Wappen. Es wären 14, wenn nicht ein Wappen kaputt wäre.
  3. Das Wachthaus hat 3 Säulen.
  4. Auf dem Bauhofvorplatz stehen 14 Holzbuden, die auf ihren Einsatz warten.
  5. Man kann an 13 Mikadostäben in die Höhe klettern. Davon sind 3 grün und 10 gelb.
  6. Der Regenbogen am Eingang der Karl-Bühler-Schule hat die Farben rosa, dunkel- und hellblau, grün und lila.
  7. Auf dem Schulhof stehen 2 Tischtennisplatten und laden zum Spielen ein.
  8. Ihr habt zwischen 5 und 30 Froschhüpfer um den Baum vor dem Sportplatz gemacht.
  9. Zuletzt seid ihr um 15 Poller im Slalom gelaufen.

Spiele

Unter allen Kindern wurden durch die Glücksfee Luca drei Eisgutscheine für einen Eisbecher verlost. Gewinner sind Sophia, Sina und Marco. Alle anderen Kinder, die bei der Rallye mitgemacht haben, bekommen von uns einen kleinen Trostpreis, der ebenfalls im Eiscafé Pizzeria da Maria einzulösen ist, wofür wir uns herzlich bedanken möchten.

Im Laufe dieser Woche findet ihr euren Laufzettel in eurem Briefkasten, an dem die Überraschung angeheftet ist.

Wir hoffen euch hat die Rallye viel Spaß gemacht und es war eine kleine Abwechslung über die Osterferien.

Bis bald und bleibt gesund! Eurer TSV-Team

VereintLaufenJPG.JPG

WappenTSV.jpg

 

 

 

 

 

Wappen.jpgUnter diesem Motto fordert der Elsenz-Turngau seine Mitgliedsvereine auf, im April so viele Kilometer wie möglich zu sammeln.

Für die besten Vereine ist ein toller Geldpreis ausgelobt!

Darum fordern wir alle TSV Mitglieder ab 27 Jahre auf, rein in die Sportschuhe und raus in die Natur!!!

Sammelt vom 01.04.2021 bis zum 30.04.2021 so viele Kilometer wie es geht, egal ob gelaufen, gejoggt oder gewalkt.

Und so kommen eure Kilometer bei uns an:

Schickt eure gelaufenen Kilometer mit Vor- und Nachnamen über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! direkt an uns, oder ladet euch auf der Homepage (www.tsv-meckesheim.de) die Kilometerliste herunter und werft diese bei Torsten Fuchs, Oberer Rainbrunnen 5 oder Karin Freimann, Lobbachweg 5 in den Briefkasten. (Zwischenmeldungen dürfen gerne gemacht werden)

Meldeschluss ist einschließlich der 30.04.2021.

Download der Kilometerliste

OstereiOsterrallye mit dem TSV Meckesheim

Liebe Kinder,
da die Osterferien auch in diesem Jahr leider wieder etwas anders sind als sonst, möchten wir mit euch Meckesheim erkunden.

Der Ostersparziergang mit der Familie wird zur Osterrallye!

Und so geht's:
Hier findet ihr über die Osterferien den Laufzettel für die Osterrallye. Diesen könnt ihr ausdrucken und direkt mit der Rallye beginnen.
Findet alle Stationen mit Hilfe der Bilder, die auf dem Laufzettel beschrieben sind und beantwortet vor Ort die gestellten Fragen (Stift nicht vergessen).
Schreibt anschließend euren Namen und eure Adresse auf die Rückseite eurer ausgefüllten Laufkarte. Danach werft sie im Clubhaus (Eschelbronner Str. 38) in den Briefkasten.

Wer darf mitmachen?
Alle Kinder, die im Verein Mitglied sind und Kinder, die in Meckesheim und Mönchzell wohnen.
Unter allen Teilnehmern werden Eisgutscheine verlost.
Teilnahmeschluss ist Sonntag, den 11.04.2021.

Viel Spaß und bleibt gesund!!!! Euer TSV-Team

Laufzettel zum ausdrucken

Danke!

20201217 TurnenLeider musste unserer traditionelle Nikolausfeier ausfallen. Dennoch hat es sich der Nikolaus nicht nehmen lassen unseren aktiven Kindern und Übungsleitern ein kleines Dankeschön vorbei zu bringen. Dank seiner helfenden Weihnachtselfen konnte unseren Kindern eine kleine Freude gemacht und ein strahlen auf das Gesicht gezaubert werden.
Ein Dankeschön gilt auch den Übungsleitern, auf die sich die Abteilung immer verlassen kann, auch wenn wir im Moment nur unter erschwerten Bedingungen Sport anbieten können oder wir einfach andere Ideen entwickeln müssen.
Wir hoffen mit allen unseren aktiven, kleinen und großen Sportlern, bald wieder in der Sporthalle oder auf dem Sportplatz trainieren zu können.
Wir wünschen allen Kindern und Eltern sowie allen aktiven und nicht aktiven Mitgliedern unserer Abteilung ein schönes Weihnachtsfest und einen guten und gesunden Start ins Jahr 2021.

Aufgrund der aktuellen Situation mit dem Corona-Virus wird von Seiten des TSV Meckesheim 1901 e.V. der Trainings- und Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung bis auf Weiteres eingestelltWir bitten um Ihr Verständnis.

Katarina Schranz und Michael Mainzer

Geschäftsführende Vorstände

Aber um euch fit zuhalten, könnt ihr unsere Trainingsseite für zu Hause besuchen

Ostergruß-Aktion der Turnkinder des TSV - Meckesheim

20200427 Bild1Wir möchten uns bei allen Kindern der Abteilung Turnen und Leichtathletik bedanken, die fleißig Bilder für unsere Ostergruß-Aktion gemalt haben. Es sind sehr viele schöne Osterbilder bei uns angekommen, die wir in dieser ungewöhnlichen Zeit, als kleine Osterüberraschung unter anderem an die Bewohner des betreuten Wohnens verteilen konnten. Trotz der sehr spontan geplanten Aktion, sind fast dreißig Bilder zusammengekommen. Ein großes Dankeschön an alle Kinder!

Bedanken möchten wir uns auch bei der AWO Mauer/Meckesheim, die es uns durch eine großzügige Spende ermöglicht hat, den Bewohnern zusätzlich zu den Bildern einen Blumengruß vor die Tür zu stellen.

20200427 Bild3

20200427 Bild2

20200427 Bild420200427 Bild5

Mitgliederversammlung am 15.11.2019

Michael Mainzer eröffnete am Freitag, den 05.11.2019 um 19.35 Uhr die Mitgliederversammlung des TSV Meckesheim und begrüßte die 42 anwesenden Mitglieder. Als besonderer Gast war die stellvertretende Bürgermeisterin Frau Hanselmann anwesend, die im Laufe der Versammlung einige Worte an die Anwesenden richtete.

Im Anschluss an die Berichte der einzelnen Abteilungen, des geschäftsführenden Vorstandes, des Finanzwartes und der Kassenprüfer, über die Ereignisse der vergangenen zwei Jahre, erfolgte die Entlastung des geschäftsführenden Vorstandes und des Gesamtvorstandes.

Die Neuwahlen des geschäftsführenden Vorstandes, des Finanzwartes und der Kassenprüfer ergaben folgende Ergebnisse:

Geschäftsführender Vorstand Michael Mainzer und Katharina Schranz
Finanzwart Eva Müller
Kassenprüfer Joachim Gruenais und Christof Schmoll

 

Die Besetzung der Ämter wurde einstimmig gewählt.

An die Wahlen anschließend nahmen Katharina Schranz und Michael Mainzer die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft im TSV vor. Geehrt wurden:20191119 Verein

Silberne Vereinsehrennadel Katharina Beicht, Eni Kreß
Goldene Vereinsehrennadel Hans Dellinger, Margit Stern, Friedel Hohrein, Renate Röhm
Ehrenmitglied Manfred Biehl, Elfriede Feuchter, Elke Höger, Helmut Höger, Hans Rachel, Christa Hakenjos, Sigrid Seltenreich

 

In diesem Jahr sind keine Anträge eingegangen, sodass die Versammlung bereits um 20.32 Uhr durch Michael Mainzer geschlossen werden konnte.

Bei heißen Würstchen und angeregten Gesprächen, verweilten die anwesenden Vereinsmitglieder noch einige Zeit im Gastraum des Clubhauses.

Mitgliederversammlung des TSV 1901 Meckesheim e.V.

Zur Mitgliederversammlung des TSV sind alle Mitglieder, Freunde und Gönner am Freitag, den 15.11.2019 um 19:30 Uhr im Clubhaus des TSV herzlich eingeladen:

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Berichte der Abteilungen
  • Turnen und Leichtathletik
  • Handball
  • Kegeln
  • Tischtennis
  1. Bericht des geschäftsführenden Vorstandes
  2. Bericht des Kassenwartes
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Aussprache zu den Berichten
  5. Entlastung der gesamten Vorstandschaft
  6. Neuwahl der Vorstandschaft
  • Wahl des geschäftsführenden Vorstandes nach § 26 BGB (bis 3 Vorstände möglich)
  • Wahl des Kassenwartes
  • Wahl der Kassenprüfer
  1. Ehrungen
  2. Anträge - diese müssen schriftlich bis spätestens dem 08. November 2019 schriftlich bei den geschäftsführenden Vorstängen eingereicht werden
  3. Schließen der Versammlung und Verabschiedung

Geschäftsführende Vorstände

Michael Mainzer und Katharina Schranz

20190804 Strassenfest

Gesamtverein

Dankeschön Frühstück für die Übungsleiter

Am Samstag den 12. Januar 2019 trafen sich die ehrenamtlichen Übungsleiter des TSV Abteilung Turnen und Leichtathletik zum gemeinsamen Frühstück in der Marktscheune Meckesheim.Gruppenleiter

Nach einem fröhlichen Sektempfang starteten wir mit einer kurzen Vorstellungsrunde.

Hier zeigte sich wieder einmal, wie vielseitig unsere Abteilung aufgestellt ist. Viele Trainer geben dafür ihr Bestes und einige sogar in mehreren Trainingsgruppen.

Nach einer kurzen Ansprache von Karin Freimann und einem Dank von Alexander Breitkopf an selbige, ging es in den gemütlichen Räumen der Marktscheune, an das hervorragende Frühstück. Christina Müller erfüllte uns alle Wünsche und wir hatten ausreichend Gelegenheit untereinander ins Gespräch zu kommen.

Alles in allem ein toller Start ins Neue Jahr und eine schöne Motivation für uns Trainer, auch dieses Jahr unser Bestes für unsere Trainingsgruppen zu geben.

Ein Herzliches Dankeschön an unsere Karin und an Alexander für die Organisation und an das Team der Marktscheune für die super tolle Bewirtung.

 

Liebe Vereinsmitglieder des TSV,

die Firma BBV Rhein-Neckar ist in Meckesheim in die Vorvermarktung eines Ausbaus für ein modernes Glasfasernetz gestartet. In dieser Vorvermarktungsphase möchte die Firma auch die Vereine im Ort fördern. Dazu müssten Sie bei Abschluss Ihres Vertrages auf dem Formular vermerken, dass Sie Mitglied des TSV sind. Pro abgeschlossenen Vertrag geht dem Verein eine Spende zu. Sie können Ihren TSV unterstützen, indem Sie diesen Vermerk auf Ihrem Vertrag vornehmen. Wir hoffen auf Ihre Mithilfe!! Vielen Dank !!!

Ihre Vorstandschaft

Mitgliederversammlung am 17.11.2017

Michael Mainzer eröffnete am Freitag, den 17.11.2017 um 19:30 Uhr die Mitgliederversammlung des TSV Meckesheim im Clubhaus und begrüßte die 43 anwesenden Mitglieder. Als besonderer Gast war unser Bürgermeister Maik Brandt anwesend, der ebenfalls einige Worte an die Anwesenden richtete.

Im Anschluss an die Berichte der einzelnen Abteilungen, des geschäftsführenden Vorstandes, des Finanzwartes und des Kassenprüfers, über die Ereignisse der vergangenen zwei Jahre, erfolgte die Entlastung des geschäftsführenden Vorstands und des Gesamtvorstands. Nachdem Axel Böhm ankündigte, nicht mehr für das Amt des geschäftsführenden Vorstands zu kandidieren, begannen die Wahlen.

Die Neuwahlen des geschäftsführenden Vorstandes, des Finanzwartes und des Kassenprüfers ergaben folgendes Ergebnisse: 

Geschäftsführender Vorstand Michael Mainzer und Katharina Schranz
Finanzwart Eva Müller
Kassenprüfer Joachim Gruenais und Christof Schmoll

 

Der Besetzung der Ämter wurde einstimmig gewählt.

Zuletzt wurden Marianne Kirsch und Norbert Sawusch verabschiedet und ihnen für ihr langjähriges Engagement gedankt.

20171123 Vorstand

Baggern, Pritschen, Schmettern - wir suchen euch!!!20171009 Volleyball

Unser Volleyball-Freizeitgruppe ist auf der Suche nach neuen
Mitspielerinnen und Mitspielern. Wir sind eine Gruppe im gemischten Alter und
unterschiedlicher Volleyballerfahrung. Spaß am Sport steht bei uns ganz oben, weshalb wir auch nicht leistungsorientiert sind und viel Humor mit ins Training bringen. Deshalb sind auch Anfänger/innen gern gesehene Gäste ;)

Jede Woche treffen wir uns montags um 20 Uhr in der Auwiesenhalle in Meckesheim, um für zwei Stunden den Ball (hoffentlich mit drei Berührungen) über das Netz zu befördern. Leider sind unsere Reihen durch Krankheit, Umzug oder Zeitprobleme ziemlich dünn geworden, weshalb wir uns sehr freuen würden, wenn ihr mal vorbeischaut!

Wenn ihr Spaß an Bewegung und Ballsport habt, neue Leute kennenlernen wollt, die sich auch mal außerhalb der Trainingszeiten treffen, dann seid ihr bei uns an der richtigen Adresse! Gerne könnt ihr euch bei Fragen an Klaudia Beilharz melden unter der Telefonnummer: 991283.

Nachruf

Siegfried Greiner
Ehrenvorsitzender des TSV 1901 Meckesheim e.V.

Die Abteilung Handball und der gesamte TSV Meckesheim trauert um unseren Ehrenvorsitzenden Siegfried Greiner, der am 2. Mai 2017 im Alter von 79 Jahren verstorbenen ist.

Siegfried Greiner war mit Leib und Seele Handballer und TSV-ler. Er hat seit seinem Beitritt zum TSV im Jahr 1955 bis 1975 selbst aktiv Handball gespielt und war auch nach dieser Zeit bis ins hohe Alter noch im Training aktiv. In den Jahren 1966 bis 1988 hat er als Abteilungsleiter oder Stellvertretender Abteilungsleiter Handball, durchgängig die Geschicke unserer Abteilung geleitet. Als er im Jahr 1987 das Amt des ersten Vorsitzenden im TSV übernahm, brachte er in einer schwierigen und sehr stürmischen Zeit, die Einheit und Harmonie in den Gesamtverein zurück, und leitete den Verein bis ins Jahr 2004.

Er brachte durch seine ausgeglichen und besonnene Art den TSV wieder auf die Sonnenseite. Auch hat er sich für den neuen Sportplatz stark gemacht, und unter seiner Federführung bekam die Abteilung Handball einen Hartplatz im Kleinfeldformat. Auch die Ortsmeisterschaften im Handball wurden auf seine Anregung hin eingeführt und waren über Jahrzehnte eine feste Größe im Terminkalender.

Auszeichnungen und Ehrungen für Siegfried GreinerWappen

1976 silberne Vereinsnadel des TSV Meckesheim
1976 silberne Vereinsnadel des BHV 
1981 goldene Vereinsnadel des TSV Meckesheim
1981 goldene Vereinsnadel des BHV
1991 Ernennung Ehrenmitglied des TSV Meckesheim
1991  BFV Verbandsehrennadel in Bronze
2001 Silberne Ehrennadel des Elsenz-Turngaus
2001 BFV Verbandsehrennadel in Silber
2001 Ehrenbrief des BHV
2001 Ehrenbrief des TSV Meckesheim
2005 Ehrennadel des BSB
2007 Ernennung zum Ehrenvorsitzenden des TSV Meckesheim

Wir möchten Ihn, als Ehrenvorsitzenden, Schaffer und geselligen Mensch, der den TSV und den Handballsport gelebt und geliebt hat in Erinnerung halten. Wir vom TSV sagen Danke für sein Wirken im Sinne des Vereins. Ein Sportler und guter Kamerad ist von uns gegangen. Er hinterlässt eine große Lücke in den Reihen unseres TSV und der Handballabteilung. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Siegfried, ruhe in Frieden.

Der Vorstand informiert 

Vereinsbekleidung: Termin zur Anprobe am 12. Mai

In den vergangenen Monaten haben wir abteilungsübergreifend eine einheitliche Vereinsbekleidung entwickelt. Als Verein erhalten wir dabei einen deutlichen Nachlass gegenüber dem Einzelkauf der Sportartikel im Laden, den wir an Euch weitergeben.

Alle Oberteile sind mit einem modernisierten Vereinswappen und einem TSV-Schriftzug versehen. Wer möchte kann zusätzlich seinen eigenen Namen oder Initialen aufdrucken lassen.
Als kleines Event zur Einführung veranstalten wir eine Anprobe, zu der wir herzlich einladen. Wer vor der Bestellung die Größen probieren oder die Artikel begutachten möchte, hat hier die Möglichkeit:

Freitag, 12. Mai, 18-20 Uhr - Auwiesenhalle

Bei der Anprobe sind Mitarbeiter von Intersport vor Ort, die Fragen beantworten und Bestellungen direkt aufnehmen. Bei Bestellungen am Tag der Anprobe ist die Zahlung vor Ort notwendig und kann wahlweise bar oder per EC-Karte erfolgen.

Wir würden uns freuen, wenn das Angebot zur Anprobe von möglichst vielen Mitgliedern wahrgenommen wird. Direkt im Anschluss bietet sich die Möglichkeit, unsere Handball-Damen beim Pokalfinale in der Auwiesenhalle anzufeuern.

Von der Vorstandschaft

Am Mittwoch dem 18.01 begrüßten wir die neue Viet Vo Dao Gruppe unter Leitung von Peter Reutlinger in der Lobbach Halle. Nach dem wir uns das Jugendtraining angesehen haben, überreichten wir ein kleines Präsent. Die Sportler der Viet Vo Dao Gruppe haben sich seit diesem Jahr als Gruppierung dem TSV Meckesheim angeschlossen. Wir wünschen dem Trainer und allen Sportlern einen guten Start und hoffen weiter auf einen regen Trainingsbetrieb wie er an diesem ersten Trainingstag stattfand.

Viet Vo Dao