Abteilung Kegeln

Liebe Kegelsportfreunde, liebe Leser.

Die Spielrunde 2017/2018 neigt sich dem Ende zu. Das letzte Heimspiel für die Herren –das Vorletzte überhaupt-unserer Herren 1 wollen wir noch mit einem Sieg beenden. Auf Truppenbesuch ist der Tabellenführer SG Vollkugel/13er Waldhof 1. Da muss man das große Besteck auffahren, um hier zu punkten. Los geht’s mit Georg Lamade-seinen 875 Kegel stehen 885 gegenüber. Rainer Haag mit tollen 900 bringt aber nur 6 Holz Vorsprung durch. Die wehren sich aber vehement! Beim Wechsel 4 Holz Rückstand. Erich Götz nudelt sich selbst durch mit 829 Kegel zu 853. Da war mehr drin! Siegfried Bajohr hat den schärfsten Gegner –der haut 946 Kegel um und Siegfried macht mit 909 Kegel die Abwehr. Wieder Holz abgegeben. 65 Holz Rückstand! Das ist aber schmerzhaft. Was jetzt? Günter Kisling auf der Showbühne –streckt sich- reckt sich- Landebahn 893 ist zugewiesen-der Gegner ballert 882 von der Bahn. Jens Bernhard gibt alles – zieht die Losnummer 902 – sein Gegenspieler hat 861 im Angebot. Sieg knapp verfehlt, trotz toller Aufholjagd unser Schlusspaares bleiben 13 Kegel Rückstand. Sieg knapp verfehlt mit 5308 zu 5321 Umgefallenen. Schade! Nur hübsch sein allein reicht halt nicht zum Gewinnen. Tabelle: Fünfter mit 18 : 16 Punkten.

Unsere Damen 1 auf Klassenausflug zu DKC Eberbach 1. Die haben ja noch eine Rechnung gegen uns offen aus dem Hinspiel. Ran ans Gedöns! Melanie Schott geht aus dem Sattel mit geschmeidigen 436 Kegel zu 415. Saskia Oehmig tankt sich durch auf 414 zu 421 Kegel. 14 Holz Vorsprung. Die nächsten Meckesheimer/Mosbacher Waffen mit Bettina Kirschenhofer-platt wie ein Schellfisch mit unsortierten 398 zu 436 Kegel. Für das flammende Inferno ist Melissa Dörner zuständig, sie segelt hart am Wind und versenkt Ihre Gegenspielerin mit sagenhaften 493 Kegel zu 460. Melissa, die Redaktion verneigt sich vor Deinem Ergebnis – 327 in die Vollen 166 Abräumer mit nur einem Fehlwurf. Bringt ihr den Horizont! 9 Kegel Vorsprung! Weiter geht’s . Das wird eng, das kostet Nerven: Anja Klein wieder auf Leistung getrimmt nimmt ihrer Gegnerin mit 448 Kegel 10 Holz ab während Karin Schott mit 421 zu 431 genau diese abgibt. Die 9 Kegel Vorsprung-Ergebnis harter Arbeit- bleiben und damit der Sieg auf unserer Seite. Wouwwhh … harte Arbeit, gerechter Lohn für uns! Gesamt Meckesheim/Mosbach 2610 Kegel zu 2601 auf Eberbacher Seite. Gratulation aus der Redaktion. Tabelle: Zweiter mit 22 : 12 Punkten.

Die zweite Herren gegen SKC Kronau 2. Kurzum: Ein Ausfall wegen Verletzung bei uns und wieder kein Ersatz – keine Chance auf Sieg. Kronau legt 5019 flach, wir buddeln bei 4583 rum. Erwähnt sein muss das Ergebnis von Jürgen Wanek mit 881, Siegfried Baier 811 und Thomas Rachel 818 Kegel. Tabelle: Vorletzter mit 4 : 26 Punkten.

Die Reisegruppe Damen 2 zu Besuch bei SSKC Edelweiß Mannheim 1. Kornelia Müller geht in die Offensive mit 415 zu 395 Kegel. Tanja Wallstab bekommt gleich eine Portion auf die Ohren mit 419 zu 460 Kegel. Harter Kampf -Teresa Krämer-Mittmesser 444 Kegel zu 440. So war das eigentlich nicht geplant! Marianne Oehmig 422 zu 426 Kegel. Christa Appinger leiert 415 aus der Bahn, Mannheim antwortet mit 396. Ursula Sawusch kämpft vergeblich gegen 458 Kegel an, Ihre Antwort 403. Mit 2518 verliert unsere Mannschaft, Mannheim hat 2575 auf dem Zählwerk. Schade eigentlich, aber immer noch in der Tabelle Zweiter mit 24 : 10 Punkten-punktgleich mit den Ersten aus Walldorf.

Liebe Kegelsportfreunde! Wir Damen haben nächstes Wochenende unser jeweils letztes wichtiges Spiel! Sowohl die 1. als auch die 2. Damenmannschaft sind momentan Vizemeister in ihrer Liga. Beide haben die Chance - sofern unsere direkten Gegner für uns spielen - durch einen Sieg, den Meistertitel zu erreichen! Über möglichst viel Unterstützung würden wir uns sehr freuen! Eure Damen des DKV Meckesheim / TV Mosbach

Letzter Auftritt in dieser Runde unserer gemischten Mannschaft gegen KC SK Ubstadt 4 in Ubstadt. Kurz: Keine Chance auf Sieg, die Ubstädter sind auf ihren Bahnen bärenstark. Jennifer Bauer 370 Kegel, Ellen Rachel 396, Saskia Deufel 349 und Karl-Heinz Zimmermann wegen Verletzung aufgehört bei 257 Kegel. Gesamt: 1372 zu 1666 Ubstadt. Tabelle: Fünfter mit 8 : 16 Punkten.

Die letzten Spiele am Wochenende 24.3./25.3.2018:

Herren 1 auswärts Samstag ab 15.00 Uhr bei SG Königsbach 1

Herren 2 auswärts Samstag ab 15.45 bei KC GK Reilingen 1

Damen 1: Heimspiel Sonntag ab 15.30 Uhr gegen BW Sandhausen 1

Damen 2: Heimspiel Sonntag ab 13.00 Uhr gegen DKC ATB Heddesheim 1

Die Redaktion wünscht „Gut Holz“